Bioleder

pflanzlich gegerbt
100 % CHROMFREI
aruzzi taugo®

BIOLEDER

aruzzi taugo® Bioleder

Bioleder

Bioleder und Kuhfell - pflanzlich gegerbt
und vollkommen frei von Chrom

Für die Herstellung unserer Schulranzen, Taschen und Etuis verwenden wir ausschließlich hochwertiges, pflanzlich gegerbtes Bioleder und pflanzlich gegerbtes Kuhfell.

Die Pflanzengerbung mit nachwachsenden Rohstoffen wie Akazie, Eiche und Kastanie hat gegenüber der weltweit verbreiteten Chromgerbung viele - auch eindeutig gesundheitliche - Vorteile. Pflanzlich gegerbtes Bioleder und Biofell sind frei von Chrom VI und anderen giftigen Chemikalien. Weder in der Produktion noch in der Entsorgung entstehen giftige Rückstände. Die Entsorgung durch umweltfreundliche Kompostierung ist somit möglich.

Unsere Häute und Felle werden ausschließlich in Deutschland gegerbt. Damit ist sichergestellt, dass die hier zu Lande geltenden, strengen gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz der Umwelt beachtet werden. Kuhfelle und Häute stammen ausschließlich von deutschen Bauernhöfen aus der unmittelbaren Umgebung der Gerberei. Kurze Transportwege von maximal 50 km zwischen Bauernhof und Gerberei dienen der klimafreundlichen Fertigung. - Außerdem versenden wir unsere Schulranzen und Taschen klimafreundlich per DHL GOGREEN.

Hochwertiges Bioleder zeigt alle natürlichen Merkmale eines Rinderlebens wie verheilte Narben, Schrammen, Insektenbisse und Dornenrisse. Bei der Färbung nimmt jede Hautzone nur so viel Farbstoff auf, wie es die Faserstruktur zulässt. Damit ergeben sich natürliche Farbschwankungen. Die Naturmerkmale des Bioleders spiegeln eindrucksvoll die Einzigartigkeit des Materials wieder und erhöhen die Individualität der daraus gefertigten Schulranzen und Taschen.

Unser Bioleder fühlt sich warm und geschmeidig an. Es bietet eine erstklassige Haptik und Optik, es hat eine eigene, wunderbare Ausstrahlung, die echte Liebhaber begeistert. Um dem Material gerecht zu werden, sind unsere Schulranzen und Taschen ausschließlich offenkantig vernäht. Wir verzichten bewusst auf kaschierende Innenfutter und zusätzliche Verstärkungen mit fremden Materialien. Durch Gebrauch wird das Bioleder weicher und kann sich weiten.

Zur Reinigung des Bioleders und des Biofells verwenden Sie bitte ein mit Wasser schwach angefeuchtetes, grobes Tuch. Vermeiden Sie starkes Reiben. Schmutz kann nach dem Trocknen mit einer weichen Bürste oder einem trockenen Tuch entfernt werden. Vermeiden Sie auch hier starkes Reiben. Verwenden Sie bitte auf keinen Fall die handelsüblichen Lederpflegemittel (Lederpflegecremes, Lederöle, Wachse oder Ähnliches). Griff, Leichtigkeit und Schönheit des Bioleders werden durch diese Mittel nachhaltig geschädigt.

aruzzi taugo®
Bioleder

Schulranzen 100% chromfrei